Näher zu Dir

Bitte empfehle uns weiter  
Interner Bereich

Bitte Bestellungen bei Amazon.de über diesen Link abwickeln. Amazon vor jedem Einkauf einfach über obigen Link aufsuchen und cxFlyer erhält automatisch eine Werbekosten-erstattung von etwa 5%, die uns finanziell entlastet.

Freitag 5 Oktober

Damit der Name unseres Herrn Jesus Christus verherrlicht werde in euch, und ihr in ihm, nach der Gnade unseres Gottes und des Herrn Jesus Christus.

2. Thessalonicher 1,12

Er in uns und wir in Ihm

Im heutigen Bibelwort stellt der Apostel Paulus zuerst den wichtigen Lebenszweck jedes Christen vor: Weil wir dem Herrn Jesus gehören, soll sein Name in uns verherrlicht werden. Wir haben im Alltag die grosse Aufgabe, etwas von seiner herrlichen Person darzustellen.

  • Wir zeigen Ihn als unseren Herrn, wenn wir seine Autorität über uns anerkennen und seinem Wort gehorchen. Die Menschen sehen dann in unserem Verhalten, dass wir seine Jünger sind.
  • Der Name Jesus wird in unserem Leben sichtbar, wenn wir Ihn nachahmen und so leben, wie Er sich einst auf der Erde verhalten hat. Je mehr uns seine demütige Gesinnung und sein gütiger Umgang mit den Menschen prägen, desto mehr wird Er durch uns geehrt.
  • Wir stellen Christus dar, wenn Er als verherrlichter Mensch im Himmel der Anziehungspunkt unserer Herzen ist. Unser Leben ist dann auf den Himmel ausgerichtet. Wir suchen das, was droben ist, und warten auf das Kommen des Herrn.

Im Tagesvers richtet der Apostel unsere Blicke auch auf die Zukunft: Jesus Christus wird bald in Macht und Herrlichkeit erscheinen. Dann werden wir in Ihm verherrlicht werden. Er wird sich öffentlich mit uns eins machen, damit wir mit Ihm in seiner Pracht vor der Welt offenbar werden.

Welche Gnade, wenn der Herr Jesus Christus in unserem Verhalten sichtbar wird! Welche Gnade auch, dass Er seine zukünftige Herrlichkeit mit uns teilen wird!

Mit freundlicher Genehmigung
von Herrn Thomas Billetter
vom Beroea Verlags, Zürich

Beröa Verlag
Der Kalender kann hier bestellt werden.
Die App kann hier bestellt werden.

Andachten


Top Ecards