DVD-Flyer

Bitte empfehle uns weiter  
Interner Bereich

Bitte Bestellungen bei Amazon.de über diesen Link abwickeln. Amazon vor jedem Einkauf einfach über obigen Link aufsuchen und cxFlyer erhält automatisch eine Werbekosten-erstattung von etwa 5%, die uns finanziell entlastet.

Christliche Software DVD-10

Letzte Aktualisierung am 01.10.2006


Meine Bitte an alle Benutzer dieser DVD:
„Prüfet alles, aber das Gute behaltet !“ 1. Thess. 5,21
mehr dazu (hier klicken)
Inhalt


Vorträge als MP3
Bibelfreizeit mit H.-D. Pfleiderer
in Zavelstein, Haus Felsengrund
vom 06. – 13.01.2006
Thema: >>Kinder, es ist die letzte Stunde<<
Hier klicken für WIMAMP-Playlist


1. Vortrag - 1. Johannes 2, 18
 
2. Vortrag - 1. Johannes 2, 18-29
 
3. Vortrag - 1. Petrus 4, 1-19
 
4. Vortrag - 1. Petrus 4, 1+7+12-19
 
5. Vortrag - Amos 1,1 - 2,7
 
6. Vortrag - Amos 2, 1-16
 
7. Vortrag - Amos 2, 6 - 3, 15
 
8. Vortrag - Amos 3, 9 - 4, 13
 
9. Vortrag - Amos 5, 1-15
 
10. Vortrag - Amos 5, 16-27
 
11. Vortrag - Amos 6, 1-14
 
12. Vortrag - Amos 7, 1-17
 
13. Vortrag - Amos 8,1 - 9, 15
 
14. Vortrag - Offenbarung 2, 1-7
 
Bonus : Wie lese ich die Bibel mit Gewinn ?

 

Vorträge der „Berliner Mai-Bibelwoche“ 2006
http://www.berliner-maibibelwoche.de/ 

Gesamtthema: "Bauplatz Leben" (Bibelarbeiten aus dem Buch Nehemia)
Referent: Berndt Mokros
Hier klicken für WIMAMP-Playlist

Wo stehe ich? - Ich ziehe Bilanz - Donnerstag, 4. Mai 2006, 19:30 Uhr
 
Glaube in Aktion - Ein klares Ziel und klare Grenzen - Freitag, 5. Mai 2006,
19:30 Uhr
 
Stolpersteine im Fortschritt - Kenne die Strategie des Feindes - Samstag, 6. Mai
2006, 19:30 Uhr
 
Abenteuer des Lebens - Gott neu entdecken - Sonntag, 7. Mai 2006, 10:15 Uhr

 


Vorträge von Prof. John Lennox – CVJM Pfingsttagung in Bobengrün 2006

"Gott kann die gebrauchen, die sich an seine Werte halten" – 04.06.2006 - 10:00

"Gott kann Menschen verändern"  - 04.06.2006 – 14:30

"Woher ethische Fundamente nehmen in einem pluralistischen Europa" – 04.06.2006
– 17:00

"Gott kann alles wenden - Daniel unter den Löwen" – 04.06.2006 – 20:00

 

Vorträge der Bibeltage in Hannover

 

Vorträge zum Film >>Sakrileg<<
 
von Jürg Birnstiel
Sakrileg und das offene Geheimnis - Teil 1/4 - Heiliger Gral und die
Schatzkammer
dazu Material als PDF      Word-Dokument Teil 1       Word-Dokument Teil 2      
PowerPoint
Sakrileg und das offene Geheimnis - Teil 2/4 - Da Vinci und der Frauenförderer
dazu Material als PDF      Word-Dokument       PowerPoint
Sakrileg und das offene Geheimnis - Teil 3/4 - Konstantin und die verfälschten
Evangelien
dazu Material als PDF      Word-Dokument       PowerPoint
Sakrileg und das offene Geheimnis - Teil 4/4 - Maria Magdalena und die
Nachkommen von Jesus
dazu Material als PDF      Word-Dokument       PowerPoint
 
von Martin Homberg
Das Sakrileg - Wer sind die wahren Nachkommen Jesu ?
hierzu die PowerPoint-Präsentation als PDF

 


Vorträge von „Die Bibel an der Porta“
http://www.die-bibel-an-der-porta.de/ 

Roger Liebi
„Der zweite Tempel in Jerusalem“ – November 2003


Roger Liebi
„Der moderne Mensch - sein Denken und Handeln“ – November 2003


Vorträge des Missionswerkes >>Mitternachtsruf<<


 Norbert Lieth: "Im Zugzwang Babylons" – Teil 3 - 12.03.2006

 Norbert Lieth: "Das Endzeit-Babylon" – Jesaja 13+14 - 07.05.2006

Norbert Lieth: "Vom Nahostkonflikt zum Endkonflikt" (Tagung Sindelfingen, 25.
Mai 10:00 Uhr) – Teil 1/2

Norbert Lieth: "Vom Nahostkonflikt zum Endkonflikt" (Tagung Sindelfingen, 25.
Mai 14:00 Uhr) – Teil 2/2

 Roger Liebi : „Von Ur nach Jerusalem“ – 28.05.2006

Norbert Lieth: "Das antichristliche Babylon" - 25.06.2006

Norbert Lieth: "Ermutigung für Entmutigte" – 16.07.2006

Norbert Lieth: "Die Chronologie Babylons" – 23.07.2006

Johannes Vogel: "3 (fast) unbekannte Männer - jeder mit einer besonderen Gabe!"
- 27.08.2006


Osterkonferenz 2006 des Missionswerkes >>Mitternachtsruf<<
vom 13.04. – 17.04.2006
Thema: „Der da IST – Der da WAR – Der da KOMMT“
Hier klicken für WIMAMP-Playlist
 
Marcel Malgo – Jesus oder Barrabas - Eröffnungs-Gebetsstunde - 13.04.2006 -
20:00
 
Thomas Lieth – Das Leiden des Erlösers - 14.04.2006 - 10:00
 
Norbert Lieth – Was Jesus nicht am Kreuze trug - 14.04.2006 - 10:00
 
Dr. Ron Carlson – Die falschen Sekten - 14.04.2006 - 14:00
 
Marcel Malgo – Purpur und Dornen - 14.04.2006 - 17:00
 
Samuel Rindlisbacher – Die Hammerschläge des Kreuzes - 14.04.2006 - 17:00
 
Norbert Lieth – Die Himmlische Bewahrung - 16.04.2006 - 11:00
 
Dr. Ron Carlson - Weltreligionen und was macht das Christentum so einzigartig ?
- 16.04.2006 - 14:00
 
Dr. Ron Carlson – Was ist NEW AGE ? - 17.04.2006 - 10:00
 
Norbert Lieth – Ein Traum wird wahr – Psalm 72 - 17.04.2006 - 14:00
 
Vorträge der Dillenburger Jugendtage 2006
mit Prof. John Lennox


DJT 2006 - Philippi braucht Jesus… um zurecht zu kommen (Apg 16)
(Sa, 29. April 2006, 9:30 Uhr)

A Vision for Europe
Eine Herausforderung für junge Christen im vereinten Europa.
(Sa, 29. April 2006, 19:30 Uhr)

DJT 2006 - Athen braucht Jesus (Teil 1)… um Zugang zu bekommen (Apg 17)
(So, 30. April 2006, 9:30 Uhr)

DJT 2006 - Athen braucht Jesus (Teil 2)… um Orientierung zu bekommen (Apg 17)
(Mo, 1. Mai 2006, 9:30 Uhr)

 DJT2006 - Bibelarbeit 4-4 Korinth braucht Jesus… um Halt zu bekommen (Apg 18)
(Mo, 1. Mai 2006, 13:30 Uhr)


Rüsttage für Männer 2006
Thema: „Jüngermachen“
Referenten:  Andreas Lindner und Peter Lüling
Christliche Gemeinde St.Johann, Venedigerstraße 4
vom 16.02.2006 bis 18.02.2006
Vortrag 1
Vortrag 2
Vortrag 3
Vortrag 4
Vortrag 5
Vortrag 6
Vortrag 7
Vortrag 8
Vortrag 9
Vortrag 10
Vortrag 11

RICHTLINIEN FÜR SOLCHE,
DIE IN PERSÖNLICHER JÜNGERSCHAFT ENGAGIERT SIND (Word-Format)


RICHTLINIEN FÜR SOLCHE,
DIE IN PERSÖNLICHER JÜNGERSCHAFT ENGAGIERT SIND (PDF-Format)

Einladung (Word-Format)

Hörspiele des Missionswerkes Werner Heukelbach
Kinder-Radio >>Doppeldecker<<
http://doppeldecker.info/


Hörspiel 43 - Doppeldecker - Kindersendung 041

Hörspiel 44 - Doppeldecker - Kindersendung 042

Hörspiel 45 - Doppeldecker - Kindersendung 043

Hörspiel 46 - Doppeldecker - Kindersendung 044

Hörspiel 47 - Doppeldecker - Kindersendung 045
 
Hörspiel 48 - Doppeldecker - Kindersendung 046

Hörspiel 49 - Doppeldecker - Kindersendung 047

Hörspiel 50 - Doppeldecker - Kindersendung 048

Hörspiel 51 - Doppeldecker - Kindersendung 049

Hörspiel 52 - Doppeldecker - Kindersendung 050

Hörspiel 53 - Doppeldecker - Kindersendung 051

Hörspiel 54 - Doppeldecker - Kindersendung 052

Hörspiel 55 - Doppeldecker - Kindersendung 053

Hörspiel 56 - Doppeldecker - Kindersendung 054


Hörbuch „Das Geheimnis von Narnia“ von Michael Stricker
als MP3 (Quelle: download von http://www.nightlight.de/)


Verschiedene Bücher und Schriften

 


Bücher aus dem CLV-Verlag als PDF-Dateien
diese Bücher und noch viele mehr
können auch in gedruckter Form gekauft werden unter http://www.clv.de/
oder in jeder anderen Buchhandlung

Heidi Schilling
Unter dem Schirm

Dave und Neta Jackson
John Wesley
Lösegeld für einen kleinen Kaminkehrer

Andreas Alt
Wolfgang Bühne
Fussball
Das Spiel des lebens

Wilhelm Busch
Jesus unser Schicksal
gekürzte Ausgabe


John Piper
Überwältigt von Gnade
Aurelius Augustinus
Martin Luther
Johannes Calvin

Patricia St.John
So groß ist Gott
Geschichten zum Glaubensbekenntnis
 
Roland Antholzer
Trauern und Trösten
Eine Hilfe für Seelsorger und Betroffene

 Darlene Deibler Rose
Gottes Hand im Dschungel des Zweiten Weltkrieges

Grace Irwin
Rebell aus Liebe
Biographischer Roman

Runa
OBWOHL ER GESTORBEN IST

Dave und Neta Jackson
William Bradford
Das Geheimnis der Mayflower
 
Patricia M. St. John
Wo der Fluss beginnt

Wilhelm-Busch-Bibliothek
13 Bände im Schuber
Art.Nr.: 255681
Diese preisgünstige Zusammenstellung wertvoller Werke des bekannten Essener
Pastors Wilhelm Busch (1897-1966) in einem Schuber besteht aus folgenden 13
Titeln:
 
Band 1: Kennen Sie Hömpel? (128 Seiten)
Band 2: Gegenstände der Passion (224 Seiten)
Band 3: Es geht am Kreuz um unsre Not (160 Seiten)
Band 4: Gideon - Markus - Noah (256 Seiten)
Band 5: Bileam - Josaphat - Simson (304 Seiten)
Band 6: Elisa (288 Seiten)
Band 7: In der Seelsorge Gottes (208 Seiten)
Band 8: Jesus predigen - nicht irgendwas! (96 Seiten)
Band 9: Spuren zum Kreuz (256 Seiten)
Band 10: Die belebte Straße (176 Seiten)
Band 11: Die Suchaktion Gottes (240 Seiten)
Band 12: Freiheit aus dem Evangelium (96 Seiten)
Band 13: Von Bethlehem bis Rom (ca. 288 Seiten)
 
Randy Alcorn
… voller Gnade und Wahrheit

Wilfried Plock
Jesus ist der Weg

Patricia M. St. John
Lucys Entdeckungen

Patricia M. St. John
Hamid und Kinza

Anne de Vries
Das große Erzählbuch zur biblischen Geschichte
Hörbuch
mp3
Hörprobe: Die Schöpfung
Musik: Die Schöpfung
Musik: So lieb hatte Gott die Welt
Musik: Gott ist treu
Musik: Die Sinflut
Musik: Ein Freund Gottes

 

Verschiedene Schriften und Bücher als PDF

Schriften des Orientdienstes (http://www.orientdienst.de/)
Minikurs Islam
Gleichnisse Islam
Gegenüberstellung Koran und Bibel – Ein Vergleich der Inhalte


Peter Güthler
Entdecken Sie die Bibel!
Leitfaden für das
persönliche Bibelstudium

Winrich Scheffbuch
Wer Jesus hat, hat das Leben
 (download von http://www.sermon-online.de/)

Richard Bennett /Martin Buckingham (Hrsg.)
Von Rom zu Christus
Katholische Priester finden die Wahrheit
Band 1

Richard Bennett/Martin Buckingham (Hrsg.)
Von Rom zu Christus
Katholische Priester finden die Wahrheit
Band 2

 

Die Bibel – Elberfelder 1871 als PDF
Eingescannt  von Martin Arhelger (www.martinarhelger.de/bibel.html)
AT   /   NT


Verschiedene Zeitschriften im PDF-Format

>>Nachrichten aus Israel<<

>>Mitternachtsruf<<

>>Zeit & Schrift<<

>>Bekennende Kirche<<
 
 >>Fest & Treu<<

>>Zeitjournal<<


>>Gemeindegründung<<

>>Bibel und Gemeinde<<
 
>>Bibelliga-Report<<

Verschiedene Artikel aus der Zeitschrift
>>Folge mir nach<<

>>Botschafter des Heils in Christo<<
(download von http://www.bibelkommentare.de/)

>>Gute Botschaft des Friedens<<
(download von http://www.bibelkommentare.de/)

>>Gnade und Friede<<
(download von http://www.bibelkommentare.de/)


 

Andachten


Top Ecards

Newsletter

Dein Name

Deine Email-Adresse

eintragen
austragen
Ich möchte gerne den cxFlyer E-Cards Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden nur für den Newsletter genutzt und nicht weitergegeben. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.